Domain null-problem.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt null-problem.de um. Sind Sie am Kauf der Domain null-problem.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Jean Piagets Stufenmodell der:

Kizil, Hazal: Jean Piagets Stufenmodell der kognitiven Entwicklung
Kizil, Hazal: Jean Piagets Stufenmodell der kognitiven Entwicklung

Jean Piagets Stufenmodell der kognitiven Entwicklung , Studienarbeit aus dem Jahr 2023 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,0, IU Internationale Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll die Frage beantwortet werden, ob und welche kritischen Anmerkungen gegenüber Jean Piagets Stufenmodell der kognitiven Entwicklung geäußert wurden. Außerdem soll die Anwendbarkeit der Theorie kritisch beleuchtet werden, um festzustellen, ob sich diese Theorie auf die heutige Erziehung beziehen lässt. Zunächst werden einige Einblicke in das Leben Piagets gegeben. Anschließend folgen verschiedene Definitionen, um die einzelnen Fachtermini kennenzulernen, um diese im Laufe des Textes besser verstehen und nachvollziehen zu können. Nachfolgend werden Grundbegriffe der Theorie definiert, da diese besonders wichtige Bestandteile des Stufenmodells sind. Darauf folgt das Grundkonzept Piagets, um besser nachvollziehen zu können auf welchen Annahmen die Entwicklung beruht und welche Intention er dabei verfolgte. Der Hauptteil umfasst die einzelnen Stufen des Stufenmodells, diese werden anschließend in logischer Abfolge genannt und erläutert. Ein Fazit und ein kurzer Ausblick auf die Gegenpositionen der Theorie beschließen die Arbeit. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 16.95 € | Versand*: 0 €
Jean Piagets Stufenmodell der kognitiven Entwicklung in der Pädagogik
Jean Piagets Stufenmodell der kognitiven Entwicklung in der Pädagogik

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,2, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Entwicklungspsychologie gibt es zahlreiche Theorien, die versuchen, die kognitive Entwicklung den Menschen zu erklären. Einer der Hauptvertreter der kognitiven Entwicklungstheorie ist Jean Piaget, der in seinen Arbeiten der Frage nachging, wie sich der Mensch aktiv durch sein Handeln, seine Umwelt und das Verständnis über diese aneignet. Vielfach entwickelte er seine theoretischen Ansätze auf Grundlage der Beobachtung von Kindern und einer Ableitung möglichst allgemeiner Erklärungsmechanismen. So wurde es ihm möglich, eine Vielzahl kognitiver Prozesse des Menschen aufzudecken und grundlegende Arbeiten für die Entwicklungspsychologie zur Verfügung zu stellen. Entsprechend eignet sich seine bekannteste Theorie ¿ das Stufenmodell der kognitiven Entwicklung ¿ als Ausgangspunkt für weiterführende Ansätze. In der vorliegenden Arbeit soll Piagets Theorie grundlegend vorgestellt werden. Zunächst wird versucht, den Begriff der kognitiven Entwicklung abzugrenzen, um darzustellen, welche Aspekte in diesem Zusammenhang wichtig sind, welche Mechanismen berücksichtigt werden und welche Prozesse nicht zur kognitiven Entwicklung bei der Entwicklung des Kindes zu zählen sind. Anschließend werden die Grundgedanken von Piagets Konzept vorgestellt. Hierbei soll nachvollziehbar dargestellt werden, auf welchen Annahmen die Entwicklung des Stufenmodells beruht. Der Hauptteil der Arbeit wird sich mit der Vorstellung des Stufenmodells befassen, wobei auf die einzelnen Stufen in ihrer logischen Abfolge und ihren Verbindungen untereinander eingegangen wird. Im Anschluss soll versucht werden, entsprechende Ableitungen und Konsequenzen für die Erziehung herauszuarbeiten, wobei aktuelle Erziehungsaufgaben in den Mittelpunkt gerückt werden. Piagets Theorie ist zwar vergleichsweise jung, jedoch kann man sich die Frage stellen, inwieweit sein Modell auch heute noch Anwendung in der Erziehung finden kann. Dies ist auch die Forschungsfrage der vorgelegten Arbeit: Welche Erkenntnisse und Konsequenzen lassen sich aus Piagets Entwicklungsmodell für die Erziehung ableiten? Hieran anschließend sollen auch kurz noch einmal Kritikpunkte an Piagets Modell aufgezeigt werden und diese im Kontext der Fragestellung kritisch geprüft werden.

Preis: 17.95 € | Versand*: 0.00 €
Jean Piagets Stufenmodell der geistigen Entwicklung: Überlegungen zu seiner Bedeutung für die Unterrichtspraxis
Jean Piagets Stufenmodell der geistigen Entwicklung: Überlegungen zu seiner Bedeutung für die Unterrichtspraxis

Jean Piaget wird meist als Entwicklungspsychologe bezeichnet. Tatsächlich war er jedoch einer der letzten 'Universalgelehrten', der - neuartig für seine Zeit - versuchte mittels naturwissenschaftlicher Methoden Fragestellungen aus dem Bereich der Philosophie zu lösen. Aus diesem Ansatz resultierten interdisziplinär neue Impulse für Pädagogen, Philosophen, Biologen und Mathematiker. Die vorliegende Studie diskutiert die Konsequenzen aus Piagets Theorie der geistigen Entwicklung des Kindes für die pädagogische Praxis. Insbesondere wird dabei auf die konkretoperationale sowie die formaloperationale Stufe seines Modells eingegangen und diese in Bezug auf die Unterrichtsplanung an der Schule betrachtet.

Preis: 14.99 € | Versand*: 0.00 €
Studienarbeit / Jean Piagets Stufenmodell Der Geistigen Entwicklung: Überlegungen Zu Seiner Bedeutung Für Die Unterrichtspraxis - Christoph Schwarz  K
Studienarbeit / Jean Piagets Stufenmodell Der Geistigen Entwicklung: Überlegungen Zu Seiner Bedeutung Für Die Unterrichtspraxis - Christoph Schwarz K

Jean Piaget wird meist als Entwicklungspsychologe bezeichnet. Tatsächlich war er jedoch einer der letzten Universalgelehrten der - neuartig für seine Zeit - versuchte mittels naturwissenschaftlicher Methoden Fragestellungen aus dem Bereich der Philosophie zu lösen. Aus diesem Ansatz resultierten interdisziplinär neue Impulse für Pädagogen Philosophen Biologen und Mathematiker. Die vorliegende Studie diskutiert die Konsequenzen aus Piagets Theorie der geistigen Entwicklung des Kindes für die pädagogische Praxis. Insbesondere wird dabei auf die konkretoperationale sowie die formaloperationale Stufe seines Modells eingegangen und diese in Bezug auf die Unterrichtsplanung an der Schule betrachtet.

Preis: 14.99 € | Versand*: 0.00 €

Was sind Jean Piagets Experimente zum Umlernen?

Jean Piaget führte Experimente zum Umlernen durch, um zu untersuchen, wie Kinder ihre Denkweisen an neue Informationen anpassen. I...

Jean Piaget führte Experimente zum Umlernen durch, um zu untersuchen, wie Kinder ihre Denkweisen an neue Informationen anpassen. In einem seiner Experimente zeigte er Kindern eine Reihe von Karten mit verschiedenen Farben und Formen und fragte sie, ob sie alle Karten einer bestimmten Farbe oder Form auswählen könnten. Nachdem die Kinder dies erfolgreich getan hatten, mischte Piaget die Karten und fragte erneut nach der Auswahl. Er beobachtete, wie die Kinder ihre Denkmuster änderten und lernten, dass sie sich nicht nur auf eine bestimmte Eigenschaft konzentrieren sollten, sondern mehrere Eigenschaften berücksichtigen mussten, um die richtige Auswahl zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Werke Jean Piagets?

Jean Piaget war ein Schweizer Psychologe, der für seine Arbeit in der Entwicklungspsychologie bekannt ist. Zu seinen wichtigsten W...

Jean Piaget war ein Schweizer Psychologe, der für seine Arbeit in der Entwicklungspsychologie bekannt ist. Zu seinen wichtigsten Werken gehören "Die psychologische Entwicklung des Kindes" (1936), in dem er seine Theorie der kognitiven Entwicklung darlegt, und "Das Erwachen des Denkens im Kind" (1945), in dem er die Entwicklung des Denkens und der Intelligenz im Kindesalter untersucht. Ein weiteres bedeutendes Werk ist "Die Konstruktion der Wirklichkeit beim Kind" (1955), in dem er die Entwicklung des Verständnisses von Realität und Wahrheit bei Kindern erforscht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist ein Stufenmodell für Satzgefüge?

Ein Stufenmodell für Satzgefüge ist eine Methode, um die Komplexität von Satzgefügen zu beschreiben und zu analysieren. Es teilt S...

Ein Stufenmodell für Satzgefüge ist eine Methode, um die Komplexität von Satzgefügen zu beschreiben und zu analysieren. Es teilt Satzgefüge in verschiedene Stufen oder Kategorien ein, je nachdem, wie eng die Verknüpfung zwischen den Sätzen ist. Dabei werden einfache Satzgefüge als niedrigste Stufe betrachtet, gefolgt von koordinierten und subordinierten Satzgefügen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Stufenmodell Satzgefüge Struktur Abhängigkeit Komplexität Unterteilung Entwicklung Grammatik Satzarten Analyse

Was ist das Stufenmodell von Erikson?

Das Stufenmodell von Erikson ist eine Theorie der psychosozialen Entwicklung, die acht Lebensphasen umfasst. Jede Phase stellt ein...

Das Stufenmodell von Erikson ist eine Theorie der psychosozialen Entwicklung, die acht Lebensphasen umfasst. Jede Phase stellt eine bestimmte Aufgabe oder Herausforderung dar, die eine Person bewältigen muss, um eine gesunde psychosoziale Entwicklung zu erreichen. Diese Aufgaben reichen von der Entwicklung eines Gefühls der Autonomie in der frühen Kindheit bis hin zur Suche nach Bedeutung und Integrität im späteren Erwachsenenalter.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Fleischmann, Annika: Jean Piagets Theorie der geistigen Entwicklung
Fleischmann, Annika: Jean Piagets Theorie der geistigen Entwicklung

Jean Piagets Theorie der geistigen Entwicklung , Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaftstheorie, Anthropologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Was können Kinder im Alter von zwei bis elf Jahren? Welche auftretenden Probleme können sie bereits lösen und welche bereiten ihnen noch Schwierigkeiten? Wie flexibel ist ihr Denken? Wie sehen sie die Welt? Inwiefern unterscheidet sich ihre Art zu Denken von der Denkweise erwachsener Menschen? Auf diese und noch viele weitere Fragen zum Thema ¿kognitive Entwicklung von Kindern¿ suchte der schweizer Biologie Jean-Piaget in den Jahren zwischen 1920 und 1980 mögliche Antworten. Einige seiner Ideen und Ergebnisse möchte ich auf den folgenden Seiten erläutern und kritisch betrachten. Ich habe mich hierbei auf Piagets Stadienmodell der kognitiven Entwicklung und insbesondere auf das zweite, prä-operationale und das dritte Stadium der konkreten Operationen beschränkt. Diese beiden Entwicklungsstadien werde ich unter den besonderer Berücksichtigung der Aspekte Klassifikation, Zahlbegriff und Relationen miteinander vergleichen. Es ist schwierig, zwei Entwicklungsstadien zu betrachten, ohne die beiden anderen, nämlich das sensumotorische und das formal-operationale Stadium, zu kennen, da die verschiedenen Entwicklungsstadien laut Piagets Theorie aufeinander aufbauen. Aus diesem Grund werde ich auch das erste und das vierte Stadium kurz zusammenfassen, um einen besseren Überblick über Piagets Grundideen zu geben. Bevor ich aber zum Vergleich der beiden Stadien komme, muss Piagets Forschungsmethode erläutert werden. Sie unterscheidet sich wesentlich von den sonst üblichen Methoden in der Psychologie und bedarf deshalb besonderer Aufmerksamkeit. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Ergotherapie auf der Grundlage der Entwicklungspsychologie Jean Piagets (Augustin, Anneliese)
Ergotherapie auf der Grundlage der Entwicklungspsychologie Jean Piagets (Augustin, Anneliese)

Ergotherapie auf der Grundlage der Entwicklungspsychologie Jean Piagets , Sensomotorische Phase , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20030721, Autoren: Augustin, Anneliese, Auflage: 07002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 212, Fachschema: Ergotherapie - Beschäftigungstherapie, Fachkategorie: Psychologie: Theorien und Denkschulen~Alternative Glaubenslehren, Warengruppe: HC/Einzelne Psychologen, Fachkategorie: Ergotherapie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Schulz-Kirchner Verlag Gm, Verlag: Schulz-Kirchner Verlag Gm, Verlag: Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Länge: 211, Breite: 149, Höhe: 15, Gewicht: 279, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.00 € | Versand*: 0 €
Ergotherapie Auf Der Grundlage Der Entwicklungspsychologie Jean Piagets - Anneliese Augustin  Kartoniert (TB)
Ergotherapie Auf Der Grundlage Der Entwicklungspsychologie Jean Piagets - Anneliese Augustin Kartoniert (TB)

Jean Piagets Entwicklungspsychologie stellt auch heute noch eine wichtige Grundlage für die ergotherapeutische Arbeit mit Kindern dar. Anneliese Augustin führt den Leser in Piagets Entwicklungstheorie ein und beschreibt ausführlich die Stadien der Sensomotorik sowie ihre Relevanz für die pädiatrische Ergotherapie. Praxisnah anschaulich und immer in Bezug auf Piagets Entwicklungspsychologie lässt die Autorin uns an ihrem reichen Schatz an Berufserfahrung teilhaben.

Preis: 24.00 € | Versand*: 0.00 €
Reelmann, Peter: Thomas S. Kuhns Theorie der Entwicklung der Wissenschaft und Jean Piagets genetische Erkenntnistheorie als gemeinsame Grundlage für ein Bildungsmodell?
Reelmann, Peter: Thomas S. Kuhns Theorie der Entwicklung der Wissenschaft und Jean Piagets genetische Erkenntnistheorie als gemeinsame Grundlage für ein Bildungsmodell?

Thomas S. Kuhns Theorie der Entwicklung der Wissenschaft und Jean Piagets genetische Erkenntnistheorie als gemeinsame Grundlage für ein Bildungsmodell? , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Was ist die Bedeutung von Piagets Konzepten der Äquilibration und Organisation?

Piagets Konzept der Äquilibration bezieht sich auf den Prozess der Anpassung von Wissen und Verständnis an neue Informationen oder...

Piagets Konzept der Äquilibration bezieht sich auf den Prozess der Anpassung von Wissen und Verständnis an neue Informationen oder Erfahrungen. Es beinhaltet das Gleichgewicht zwischen bestehenden kognitiven Strukturen und neuen Informationen, um ein tieferes Verständnis zu erreichen. Die Organisation bezieht sich auf die Art und Weise, wie Informationen und Erfahrungen in kognitive Strukturen integriert werden. Es beinhaltet die Kategorisierung und Verknüpfung von Wissen, um ein stabiles und kohärentes Verständnis der Welt zu entwickeln. Durch die Organisation von Informationen können Kinder ihre kognitiven Fähigkeiten weiterentwickeln und komplexe Denkprozesse durchführen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist das Stufenmodell von Erik Erikson?

Das Stufenmodell von Erik Erikson ist eine Theorie der psychosozialen Entwicklung, die acht Lebensphasen umfasst. Jede Phase ist d...

Das Stufenmodell von Erik Erikson ist eine Theorie der psychosozialen Entwicklung, die acht Lebensphasen umfasst. Jede Phase ist durch eine bestimmte psychosoziale Krise gekennzeichnet, die bewältigt werden muss, um eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen. Diese Krisen reichen von Vertrauen versus Misstrauen in der frühen Kindheit bis hin zu Integrität versus Verzweiflung im Alter.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kannst du das Stufenmodell von Kohlberg erklären?

Das Stufenmodell von Kohlberg beschreibt die moralische Entwicklung von Individuen in sechs Stufen, die in drei Hauptstufen untert...

Das Stufenmodell von Kohlberg beschreibt die moralische Entwicklung von Individuen in sechs Stufen, die in drei Hauptstufen unterteilt sind. In der ersten Stufe, der präkonventionellen Stufe, orientiert sich das moralische Denken an Belohnung und Bestrafung. In der konventionellen Stufe, der zweiten Stufe, richtet sich das moralische Denken nach sozialen Normen und Erwartungen. In der postkonventionellen Stufe, der dritten Stufe, entwickelt sich ein individuelles moralisches Urteilsvermögen, das auf universellen ethischen Prinzipien basiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist eine Primärquelle für Eriksons Stufenmodell?

Eine Primärquelle für Eriksons Stufenmodell sind die Schriften und Werke von Erik Erikson selbst. Er hat das Modell entwickelt und...

Eine Primärquelle für Eriksons Stufenmodell sind die Schriften und Werke von Erik Erikson selbst. Er hat das Modell entwickelt und in verschiedenen Büchern und Artikeln darüber geschrieben. Diese Texte bieten einen direkten Einblick in seine Gedanken und Theorien.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Die Erfindung der Null
Die Erfindung der Null

Gehorcht das Leben eines Menschen den Gesetzen eines mathematischen Beweises? Zwei Menschen sitzen sich in einem Verhörraum gegenüber. Dr. Gödeler wird des Mordes verdächtigt, der Staatsanwalt will ihm ebenjenen Mord nachweisen. Doch die Kontrolle über die Verhörsituation verschiebt sich unaufhörlich zugunsten des Verdächtigen. Ein raffiniert konstruierter, spannungsreicher Roman, literarisch vielfältig orchestriert, über Aufstieg und Fall eines Mathematikgenies. Martin Gödeler, Doktor der Mathematik, Nachhilfelehrer aus Stuttgart, wird verdächtigt, für das Verschwinden seiner Urlaubsbegleitung Susanne Melforsch verantwortlich zu sein. Ein junger Staatsanwalt möchte den Mathematiker unbedingt des Mordes überführen. Doch es kommt anders. Dr. Gödeler ist über die Maßen auskunftsfreudig. Was der Staatsanwalt zu hören bekommt, ist nicht weniger als die Lebensgeschichte des Verdächtigen. Ein Zahlengenie, dessen Leben stets von der Ekstase diktiert war, sei es in seinen Beziehungen zu Frauen, sei es im Aufgehen in der Mathematik. Als die Untersuchungshaft aufgehoben wird, verschwindet Martin Gödeler spurlos. Was bleibt, ist das Protokoll einer höchst eigentümlichen Existenz, eines Lebens zwischen Genialität und Verwahrlosung.

Preis: 22.00 € | Versand*: 0.00 €
Phase Null - Der Film
Phase Null - Der Film

Phase Null - Der Film , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Text Sprache: ger,

Preis: 15.33 € | Versand*: 0 €
Scheffler, Daniel: Die Entwicklung der Moral. Das Stufenmodell von Lawrence Kohlberg
Scheffler, Daniel: Die Entwicklung der Moral. Das Stufenmodell von Lawrence Kohlberg

Die Entwicklung der Moral. Das Stufenmodell von Lawrence Kohlberg , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Wagner, Sophie-Louise: Geschlechtsspezifische Moral. Gilligans Konzeption der Fürsorgeethik und Kohlbergs Stufenmodell der Moralentwicklung
Wagner, Sophie-Louise: Geschlechtsspezifische Moral. Gilligans Konzeption der Fürsorgeethik und Kohlbergs Stufenmodell der Moralentwicklung

Geschlechtsspezifische Moral. Gilligans Konzeption der Fürsorgeethik und Kohlbergs Stufenmodell der Moralentwicklung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €

Was ist eure Meinung zu Kohlbergs Stufenmodell?

Als KI-Modell habe ich keine eigene Meinung. Kohlbergs Stufenmodell der moralischen Entwicklung ist jedoch ein bekanntes und viel...

Als KI-Modell habe ich keine eigene Meinung. Kohlbergs Stufenmodell der moralischen Entwicklung ist jedoch ein bekanntes und viel diskutiertes Konzept in der Psychologie. Einige Forscher und Fachleute halten es für eine nützliche Methode, um moralische Entwicklung zu verstehen und zu analysieren, während andere Kritik an der Universalität und Anwendbarkeit des Modells geäußert haben. Letztendlich hängt die Meinung zu Kohlbergs Stufenmodell von den individuellen Überzeugungen und Forschungsergebnissen ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wird der Jean-Skin bleiben?

Es ist schwer vorherzusagen, ob der Jean-Skin dauerhaft bleiben wird. Die Beliebtheit von Skins in Videospielen kann sich im Laufe...

Es ist schwer vorherzusagen, ob der Jean-Skin dauerhaft bleiben wird. Die Beliebtheit von Skins in Videospielen kann sich im Laufe der Zeit ändern, und Entwickler können neue Skins einführen, um die Spieler zu begeistern. Es hängt letztendlich von der Nachfrage und den Entscheidungen der Entwickler ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Jean oder Qiqi?

Das hängt von den persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Jean ist eine Anemo-Charakterin mit starken Heilfähigkeiten, während...

Das hängt von den persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Jean ist eine Anemo-Charakterin mit starken Heilfähigkeiten, während Qiqi eine Cryo-Charakterin ist, die ebenfalls heilen kann, aber auch über eine Fähigkeit zur Wiederbelebung verfügt. Beide Charaktere haben ihre eigenen einzigartigen Fähigkeiten und können in verschiedenen Situationen nützlich sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Jean oder Razor?

Das hängt von den persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Jean ist ein Anemo-Charakter mit starken Heilfähigkeiten und gutem S...

Das hängt von den persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Jean ist ein Anemo-Charakter mit starken Heilfähigkeiten und gutem Schaden, während Razor ein Electro-Charakter ist, der sich auf Nahkampfschaden spezialisiert hat. Beide haben ihre eigenen Stärken und Schwächen, daher sollte man basierend auf dem eigenen Spielstil und Teamzusammenstellung entscheiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.